0
Ihr Onlineversand & Lieferservice für Naturkost und Bio-Frische aus der Region

Vallée-Verte - 77694 Kehl
Urgestein Reserve
Schnittkäse Mit thermisierter Milch hergestellt.

38,90
kg
- 0.00€
ArtNr: 404689650856
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
3,89100g

Bio Suisse Knospe
Zutaten
KUHMILCH* (thermisiert), Kochsalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Milch
Allgemeines
Der Urgestein wird im schönen Toggenburg zwischen Wil und Wattwil, inmitten saftig grüner Wiesen und Kuhglockenklängen, hergestellt. Hier wird auf 610 Meter über dem Meeresspiegel mit viel Leidenschaft und großem Fachwissen beste silofreie Milch zu großartigen Spitzenprodukten verarbeitet.
Im vorletzten Jahrhundert haben sich im Toggenburg viele Bauern entschlossen, ihre Milch und die der umliegenden Höfe selbst zu Käse zu verarbeiten. Es entstanden unzählige Käsereibetriebe mit Landwirtschaft, wie auch dieser, die als selbständige Milchkäufer auftraten.
Besonderheiten
Im Familienbetrieb wird hochmoderne Technik mit traditionell erlerntem Käsereihandwerk kombiniert.
Mit einer Holzheizung trägt die Molkerei zu einer nachhaltigen, ökologischen Arbeitsweise bei.

Beim Urgestein kann man von einem kulinarischen Kunstwerk sprechen. Er hat einen marmorierten Teig mit Aromen von brauner Butter, gerösteten Pinienkernen und Nussaromen. Ein vollmundiges Geschmackserlebnis mit einem äußerst ungewöhnlich schönem Mouthfeeling.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1703 kJ / 411 kcal
Fett 35 g
davon gesättigte Fettsäuren 18 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 24 g
Salz 1,5 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß
Ausschluss garantiert: Laktose
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region St. Gallen / Toggenburg
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung thermisiert
Wärmebehandlung Käse thermisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Rohmilch nein
Homogenisiert nein
Lactosegehalt <0,1 %
Käsegruppe Schnittkäse
Käsegruppe AT Schnittkäse
Käsegruppe CH halbhart
Fett i. Tr. mindestens 50 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text mind. 8 Monate
Reifezeit Zahl 8
Reifezeit Einheit Monat(e)
Labart Kälberlab
Salz 1,5 %
Salzart Siedesalz
Rinde verzehrbar nein
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform Ganzer Laib
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Länderzusatz des EU-Logos Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle CH-BIO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bio Suisse Knospe
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Mit thermisierter Milch hergestellt.
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Schnittkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
Hoher Gehalt an Eiweiß
vegetarisch nein
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Pappe, PE
Verpackungsart Laib
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack Grundgeschmack: süß mit angenehmer Salznote, Aroma: Karamell- und Bouillon-Noten, dezente Röstaromen, Grundsätzlich: würzig und aromatisch
Geruch süßer und nussiger Duft, Geruch der an gesäuerte Milchprodukte erinnert
Konsistenz abwechslungsreich durch die Marmorierung, die ein interessantes Mundgefühl ergibt, der Käseteig schmilzt beim Verzehr
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 5°C bis 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 5-8 °C lagern
Herstellung
Für die Käse werden nur qualitativ hochwertige, natürliche Rohstoffe von gesunden Kühen aus der Region verwendet.
Die Bauern bringen die Milch sogar noch persönlich vorbei, so ist ein guter, täglicher Kontakt gewährleistet.
Dank der schonenden Milchverarbeitung und den kurzen Transportwegen wird eine nachhaltige, naturnahe Erzeugung gewährleistet.
Rezept, Zubereitung
Entweder genießt man ihn pur oder eben wie für die Alpenküche typisch mit Grundzutaten der traditionellen Küche kombiniert: Mehl, Kartoffeln, Milch, Eier, gereifter Käse, Butter, Schmalz, luftgetrockneter Speck und was vor der Haustür wächst. Aus Kartoffelresten sind Knödel, Gnocchi, Gratins und Rösti entstanden.

Hier ein typisches "Röschti mit Speck und Chäs"-Rezept:

1 kg gekochte Pellkartoffeln | 50 g fein geriebener Urgestein | 100 g Speckwürfel | Butter | Salz

Die geschälten Pellkartoffeln grob reiben. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Speckwürfel darin anbraten, abkühlen lassen und mit den Kartoffeln sehr vorsichtig vermischen. Salzen und den geriebenen Käse unterrühren. Die Kartoffelmischung in die Pfanne geben, zu einem Kuchen pressen und zudecken. 30 Minuten auf kleiner Hitze braten, danach wenden, noch ein paar Minuten braten und sofort servieren.

Wer mag kann das Rösti mit Apfelkompott genießen, oder mit einem grünen Salat.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Schweiz
Ursprung
Schweiz (CH)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verarbeitungsland
Schweiz
Verpackungsland
Schweiz
GTIN Stück
4046896508561
Qualität
100% bio, Bio Suisse Knospe, Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
CH-BIO-006 | bio.inspecta
mehr über Vallée-Verte - 77694 Kehl
Vallée Verte GmbH
Freiburger Straße 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-ÖKO-003


Die Firma Vallée Verte GmbH, gegründet 1999 hat sich auf die Bereiche Handel und Disposition von Käse aus ökologischer Landwirtschaft spezialisiert und konnte sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der führenden Handelsunternehmen in diesem Marktsegment etablieren. Der Kundenkreis umfasst insbesondere den deutschen, aber auch den europäischen Bio-Großhandel.