0
Ihr Onlineversand & Lieferservice für Naturkost und Bio-Frische aus der Region

Vallée-Verte - 77694 Kehl
Coeur de Paille
Weichkäse Strohähnliche Kunststoffummantelung nicht zum Verzehr geeignet

1kg
39,90
- 0.00€Kuh
ArtNr: 376001320006
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
3,99100g

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1034 kJ / 249 kcal
Fett 20 g
davon gesättigte Fettsäuren 14 g
Kohlenhydrate 2,3 g
davon Zucker 2,3 g
Eiweiß 15 g
Salz 1,2 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Kurzbeschreibung
siehe www.vallee-verte.de
Zutaten
KUHMILCH*, Meersalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab, Edelpilzkulturen

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Allgemeines
Coeur de Paille - Ein Traum für Weichkäseliebhaber. Die Heimat des Coeur de Paille und der Fromagerie La Lémance ist das Département Lot-et-Garonne im Südwesten Frankreichs, wo sich der Lot, ein Nebenfluss der Garonne, und die Hochebene des Quercy begegnen. Mit dem Ziel, traditionelle Käsesorten zu fördern, wurde die Käserei 1997 in Montayral ge­gründet. Die Herstellung findet in gekonnter Verbindung von traditioneller Rezeptur und dem ´Savoir-faire´, dem Wissen über die Käseherstellung, statt. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter die täglich 20.000 Liter Milch verarbeiten.
Besonderheiten
Um die sahnige Textur des Coeur de Paille zu bändigen, wurde dieser Weichkäse aus pasteurisierter Kuhmilch traditionell in Stroh gewickelt - daher auch der Name Coeur de Paille ´Herz des Stroh´. Bis zum heutigen Tag hat der Coeur de Paille seine Cremigkeit beibehalten. Lediglich die Ummantelung ist mittlerweile aus Kunststoff und muss vor dem Verzehr entfernt werden. Erst dann präsentiert sich der Käse in seinem Kleid aus Edelschimmel. Übrigens entwickeln die Edelpilze sich bei seiner Reifung über die Kunststoffhalme und beim Coeur de Paille mit Kräutern auch über die Kräuter hinweg, das ist normal.

In seinem Innern verbirgt sich ein Teig mit zartem Schmelz und mild-säuerlichem Aroma. Der Kenner wird sofort an die angenehme milde Säure, eines Chaource erinnert. Damit diese Säure geschmacklich auch gut zur Geltung kommt, sollte dieser Käse nicht wie sonst üblich bei Zimmer-, sondern bei Kühlschranktemperatur serviert werden.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Rohmilch nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Weichkäse
Käsegruppe AT Weichkäse
Fett i. Tr. 45 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text mind. 12 Tage
Reifezeit Einheit Tag(e)
Reifezeit Zahl 10
Labart Kälberlab
Salz 1,2 %
Salzart Meersalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde Edelschimmel weiß, essbar
Käseform Ganzer Laib
Region Aquitaine (Lot et Garonne)
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
weitere Bezeichnungen
Aussprache Kör dö Paij
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Strohähnliche Kunststoffummantelung nicht zum Verzehr geeignet
Bezeichnung des Lebensmittels Weichkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE
Verpackungsart Stück
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack frisch, mild-säuerlich, milchig, mit angenehmer Salznote und elegantem Champignonaroma
Geruch milchig, mild-säuerlich, mit dezentem Champignonaroma
Konsistenz geschmeidig-weich, mit zartem Schmelz
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis max. 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4°C bis max. 8 °C lagern
Herstellung
Der Käse wird aus pasteurisierter Milch gefertigt. Einlaben und Ausdicken der Gallerte erfolgt im Verlauf von 2-3 Stunden. Der Käsebruch wird während des Molkeablauf mehrmals gewendet, in Form gebracht und gesalzen. Die Reifezeit beträgt in der Regel mind. 12 Tage.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Als passende Begleiter werden prickelnde Weißweine oder Champagner wärmstens empfohlen.
Rezept, Zubereitung
Aufgrund seiner Textur eignet sich der Coeur de Paille hervorragend als Aufstrich, kann aber auch mit wenig Butter vermengt, Gnocchi, kurze Teigwaren oder zarte Risottos vervollständigen. Mit Kräutern vermischt ergibt er eine vorzügliche Füllung für Cannelloni oder Omeletten. Außerdem kann man ihn sehr gut mit Nüssen, zu Zucchini oder auch zu Pilzsalaten servieren sowie als Dessert mit Beeren und Früchten. Pur genießt man den Coeur de Paille auf die traditionelle Weise, mit einem frischen Baguette.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Frankreich
Ursprung
Frankreich (FR)
GTIN Stück
3760013200060
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01 | ECOCERT
Vallée Verte GmbH
Freiburger Straße 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-BW-003-01884-BC


Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.